Der BUFF! Adventskalender –
Schau mal rein!
Agenturnews: Unser Grow-Room im Buffice

Unser Grow-Room im Buffice

Trommelwirbel \(^o^)/

Darf ich vorstellen, unser kleiner Buff-eigener Grow-Room. Auf dem Team-Event Anfang Juli haben wir in unserem ehemaligen Fahrrad-Abstellraum einen kleinen Teamgarten entstehen lassen.

Denn Garten, Natur und eigene Pflanzen lieben wir einfach! 

Und so wurde gar nicht lang diskutiert, als Markus mit der Idee um die Ecke kam, Hochbeete im Büro aufzustellen. Allen war klar: Das machen wir! Also wurden Blumenkästen, Erde, Mulch und Pflanzen besorgt und die Idee wurde umgesetzt.

Natürlich gab es auch gleich auf Slack einen eigenen #buff-growroom-Channel, indem unser Praktikant Lukas uns ständig auf den Laufenden hält. Danke Lukas! Denn wir arbeiten immer noch im Wechsel remote und im Buffice. Aber siehe da, auch das war und ist kein Hindernis. Schwächelt mal ein Pflänzchen, wird im Channel schnell und gezielt nach einer Lösung gesucht.

Und so dürfen wir Euch hier unsere groß gewachsenen und knackigen Salate vorstellen.

Es ist so cool! Man kommt vom Homeoffice ins Büro und fühlt sich doch ein bisschen wie daheim. Statt sich morgens die Stullen zu schmieren, kann man sich nun im Büro einen Salat machen oder einen kleinen Snack für zwischendurch pflücken.

Wir können Euch auch ein paar Rezepte empfehlen!

  • Pflücksalat mit Honig-Senf-Dressing: Vom Chef persönlich
    4 EL Olivenöl, 1 EL Senf, 1 TL Honig, 4 EL Wasser, Salz, Pfeffer und wenn man mag noch etwas Weißweinessig. Alles in einem leeren Marmeladenglas mit Schraubdeckel gut durchschütteln, bis sich der Honig komplett aufgelöst und alles eine senffarbene Emulsion ist. Über den Pflücksalat geben, den man vorher gern noch um Tomaten und Gurken ergänzt hat.
  • BASIC: Wenn es mal schnell gehen muss
    Je nach Belieben Salz Pfeffer und ein bisschen Olivenöl über den geschnittenen Pflücksalat geben. Tada, fertig! Einfach und unglaublich lecker.
  • GOURMET: Bunter Sommermix
    Salat:
    1 Schälchen Salat, 1 Apfel, 1 Birne, 1 Bund Radieschen, 1 kleine Zwiebel (rot) und 50 g Walnüsse. Alles klein schneiden und zusammen mischen.
    Dressing:
    Dafür braucht ihr: 1 EL Honig, 2 EL Balsamico, 1 EL Senf, 1 El Öl, 125 ml Naturjoghurt, Salz, Pfeffer und ein wenig Schnittlauch und Petersilien. Das gebt ihr dann alles in einem Behältnis zusammen, mischt es gut und dann kann es auch schon auf euren Salat. Fertig ist der Sommermix.

Also, falls es euch mal an Ideen fehlt. Die hier sind echt gut und vom Buff-Team persönlich getestet!

Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel
: Team-Event am Werbellinsee – ein Reisebericht

Team-Event am Werbellinsee – ein Reisebericht

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen“ – so leitete der Dichter Matthias Claudius dereinst sein Werk „Urians Reise um die Welt“ ein.…
Leistung:
: TYPO3 Camp München 2022

TYPO3 Camp München 2022

Peter war dieses Wochenende mit unseren +Pluswerk Kollegen aus München und Cluj auf dem TYPO3 Camp München. Endlich fand das Camp seit Corona nach…
Leistung:
Agenturnews: Michałs supporting motto at work

Michałs supporting motto at work

Don’t sh*t fire Michał: The story is about one of my favourite creative agencies called Fajne Chłopaki. They once posted a blog story about moving…
Leistung: Agenturnews